A33:uwe behrens

Mystery of Poppies 
uwe behrens | Mystery of Poppies, 2013
Acryl und Öl auf Fotografie auf Leinwand
120cm x 90cm x 2cm
Der 1962 geborene Maler Uwe Behrens lebt und arbeitet in Berlin. Seine künstlerische Ausbildung erhielt Behrens in Stockholm bei Conny Ahlgren. In seinen Bildern erscheinen immer wieder Landschaften die sich nie genau verorten Lassen. Inspiration bezieht Behrens zumeist aus seiner Ostbrandenburgischen Heimat, karge Felder üppig blühender Mohn, sind wiederkehrende Motive. Menschliche Figuren sucht man vergeblich, doch scheint die Anwesenheit unserer Spezies spürbar. Seine Bildtitel wie Eisenzeit, Behemoth oder Leviathan verweisen in das Reich der Mythen. Sämtliche seiner Werke entstehen im Atelier. Hauptsächlich verwendet der Maler selbst hergestellte Farben bestehend aus Pigmenten, Holzasche, Rost oder Sand die pastos aufgetragen werde und zum Teil wieder abgekratzt, weggewaschen oder abgebrannt werden. Fotos sowie Kleidungsstücke können ebenfalls Bestandteil seiner Bilder sein


-

website: grituwe@hotmail.com Facebook: uwe behrens on Facebook